Turow

 

 

Sammlung Werner Wessely

 

Inlandspostkarte im Fernverkehr vom 29. November 1945 über Grimmen nach Leipzig (OPD Leipzig - sowjetische Besatzungszone). Die Postkarte wurde portorichtig in Einzelfrankatur mit 6 Reichspfennig (Ganzsache Mi.-Nr. 6 - Ausgabe vom 28. August 1945) frankiert und mit dem Zweikreisstegstempel GRIMMEN / ? abgeschlagen.

 

Der Text an die Adressaten Herrn Alfred Bock, (10) Leipzig O.5, Adalbert Straße 2 lautet wie folgt:

 

Turow, 28.11.45.

Mein lieber Alfred!

Zu Deinem Geburtstage unsere herzlichsten Glückwünsche. Wir wünschen Dir viel Glück u. alles Gute. Aber vor allem volle Gesundheit und das du diesen Tage im Kreise Deiner Lieben in alter Frische feiern kannst. Mögen all Deine Wünsche in Erfüllung gehen und sich der Weg der Zukunft sehr eben zeigen.

Von hier gibt es keine Veränderungen zu melden. Es geht alles seinen alten Gang und mit mir so langsam aufwärts.

Habt Ihr evtl. im Kreise der Bekannten einen Schneider u. eine Schneiderin? Wir brauchen sie um für die Jungens Sachen arbeiten zu lassen. Bezahlung erfolgt sofort. Evtl. auch Verpflg.-Zulage. Hier ist nämlich keiner aufzutreiben u. Dusch hat keine Zeit.

Nun wünschen wir Euch alles Gute u. seid recht herzlich gegrüßt von Tante Elfriede, Dusch, den Jungens und Eurem Hans.