Kleine Briefmarkenecke

 

Belege aus Bremen




Donnerstag, 1987-09-24



Portorichtige Einzelfrankatur auf einem Inlandsbrief im Fernverkehr bis 20 g mit Zusatzleistung Einschreiben nach Ostfildern. Das Porto in Höhe von 80 Pfennig sowie die Einschreibegebühr in Höhe von 200 Pfennig wurden durch Verwendung des Postwertzeichen zu 280 Pfennig aus der Freimarkenserie "Burgen und Schlösser" (Mi.-Nr. 1142) entrichtet.